Mit einem guten Kader, dank den Spielerinnen vom B reiste man am Sonntag nach Basel und war guten Mutes endlich etwas bewirken zu können.

Nach langem ersehnen konnten auch wir endlich das erste Heimspiel austragen.

Nach dem nicht gelungenen Saisonstart, war natürlich das grosse Ziel die ersten Punkte in Muri zu holen.

Am Samstag 17. August 2019 starten wir in Villmergen in die Saison 2019 / 2020.

Endlich war es soweit und wir konnten den langersehnten Schweizer Cup Match gegen den FC Sion spielen. Etwas eingeschüchtert und mit grossem Respekt trafen wir am Samstag 10. August 2019 auf dem Lindenrain auf unseren Gegner aus der 1. Liga. 

Nun ist die Saison 2018 / 2019 auch schon wieder Geschichte. Jedoch eine tolle Geschichte, die ganze Mannschaft inkl. Trainerstaff hat ihre Saisonziel bezüglich Meisterschaft übertroffen. Leider kann man dies beim Cupziel nicht behaupten, doch auch dort konnte man sich erst nach 120 Minuten und einem Penaltykrimi geschlagen geben.

Fakts:

Insgesamt konnten wir in der Rückrunde 19 Punkte erspielen und haben uns somit mit gesamthaft 36 Punkten den 5. Platz gesichert. Dieser liegt im vorderen Mittelfeld und der Punkteunterschied zu den hinteren Mannschaften ist gross. Fantastische Leistung der gesamten Mannschaft!!

Mit 34 geschossenen Toren haben wir zwei Tore mehr als in der Vorrunde und kommen so gesamthaft auf 66 Treffer. Das ist das drittbeste Resultat der 2.Liga Frauen! Gegentreffer kassierten wir ganze 6 Tore weniger als im Herbst und haben so gesamthaft 46 eingefangene Tore. In dieser Hinsicht ist sicherlich noch Luft nach oben. Die gelbe Karte wurde in der ganzen Saison zweimal gegen uns gezeigt..

Nun zu unseren Torschützen (ausgenommen Cup) Rückrunde:

Nudle 9, Toni 9, Fabi 4, Larissa 3, Cele 2, Alex 2, Märtle 2, Fäbi 2, Claudia 1

und die Torschützenliste der gesamten Saison:

Nudle 21, Toni 16, Fabi 7, Cele 6, Larissa 5, Märtle 3, Fäbi 3, Alex 2, Lisa 1, Bea 1, Claudia 1

 

Nun freuen wir uns auf drei Wochen Sommerpause und starten am 25. Juni 2019 wieder voller Elan mit der Vorbereitung auf die neue Saison!

Sarah Biedermann